Datum

02.11.
Abgelaufen!

SP BUSINESS Masterclass: Storytelling

Uhrzeit

10:00 - 16:30

Standort

Startup Port, Raum "von Uexküll"
Harburger Schloßstr. 6-12, 21079 Hamburg

Auf dieser Seite

Beschreibung

Auch die großartigste Story bringt uns nicht viel weiter, wenn sie nicht die richtige Zielgruppe im passenden Moment erreicht. Deshalb ist es essentiell, sich bewusst zu machen, wen man eigentlich ansprechen möchte und welche Story diese Menschen über die eigene Startup-Idee hören sollten.
Im interaktiven Workshop ‚Storytelling für Startups‘ erlernt ihr verschiedene Methoden, mit denen ihr zukünftig erfolgreicheres Storytelling betreiben könnt. Ihr wisst, welche Elemente eine gute Story ausmachen und wie ihr eure Idee verschiedenen Zielgruppen passend präsentieren könnt. So schafft der Workshop eine wichtige Grundlage für jegliche Kommunikationsarbeit.

Der Workshop verfolgt einen holistischen Ansatz und besteht aus drei Teilen:

  • Das Werteversprechen für eure Zielgruppe Im Fokus steht die Frage, welchen Mehrwert bzw. welches Werteversprechen ihr euren jeweiligen Zielgruppen bietet und wie ihr dieses jeweils geschickt in eine Story verpackt.
  • Kernelemente einer guten Story Was macht eigentlich eine gute Story aus? In diesem Teil des Workshops werden Grundlagen des Storytellings vermittelt.
  • Zielgruppenbasiertes Storytelling Wie überzeugt man einen potentiellen Investor von seiner Idee? Wie erweckt man das Interesse neuer Kunden? Und wie schafft man es, seine Idee medienwirksam zu präsentieren? Je nachdem, was der Anlass, das Ziel und das Gegenüber ist, sieht erfolgreiches Storytelling unterschiedlich aus.

Referentin

Global vernetzt und lokal verankert arbeite Flora Rosenow als selbstständige Marken- und Kommunikationsstrategin und Beraterin daran, den Impact von internationalen Netzwerken, Unternehmen sowie lokalen Startups durch einen klare Markenidentität und gezielte Marketingkommunikation zu vervielfachen und so zum systemischen Wandel hin zu einer regenerativeren Wirtschaft beizutragen. Sie verfolgt einen holistischen Ansatz und unterstützt in sämtlichen strategischen Fragen der Positionierung, bei der Konzeptionierung und der Umsetzung von Kampagnen sowie bei allen anderen Aufgaben rund um die Markenkommunikation und gutes Storytelling. Dieses Wissen gibt sie auch gern in Vorträgen, Workshops sowie als Universitäts-Dozentin und Beiratsmitglied weiter. Zudem gründet sie gerade mit einem Kollektiv einen Think Tank zu regenerativem Marketing.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmen können aktuelle Gründungsteams (EXIST- , IFB-gefördert oder Landesförderungen) der Verbundhochschulen und -einrichtungen
  • maximale Teilnehmerzahl 8 Startups, á 1-2 Personen
  • Veranstaltungssprache ist deutsch

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 19.10.2023
Anmeldung per Mail an berit.boeckel@tuhh.de unter Angaben folgender Daten:

  • Startup
  • Anbindung an Hochschule oder Verbundeinrichtung Gründungszentrum

Standort

Startup Port, Raum "von Uexküll"
Harburger Schloßstr. 6-12, 21079 Hamburg

Veranstalter

Teilen:

Newsletter abonnieren

Erhalte ein monatliches Update vom Startup Port.

Gründungsumfrage 2024

Gründungsumfrage 2024

Dein Feedback ist entscheidend!

Wir streben ständig danach, dich noch besser zu unterstützen. Doch nur wenn wir das Startup-Ökosystem Metropolregion Hamburg kennen, können wir  unsere Angebote verbessern. Daher bitten wir dich,  an unserer kurzen Umfrage teilzunehmen und uns Einblicke in deine Herausforderungen und Bedarfe zu geben. Natürlich alles anonym und datenschutzkonform.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir ein Dankeschön, das euch auf eurer Gründungsreise unterstützt.