Holistic Impact Incubator

Tags

Auf dieser Seite

Überblick

Du möchtest aktiv dazu beitragen die Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen und arbeitest bereits an einer Idee, die du gerne ausgründen möchtest? In unserem Impact Incubator helfen dir Expert*innen und erfahrene Impact Gründer*innen dabei!

Beschreibung

Klimawandel! Corona-Krise! Umweltverschmutzung! Soziale Ungerechtigkeit! Es gibt genügend Gründe, beim Thema Gründung nicht nur an wirtschaftlichen Erfolg, sondern auch an das gesellschaftliche Wohl zu denken Unser Impact Inkubator unterstützt die dabei, deine Idee zu realisieren und von Beginn an ganzheitlich (d.h. holistisch) nachhaltig aufzusetzen und so den positiven gesellschaftlichen Impact deiner Gründung langfristig zu steigern. Gemeinsam arbeiten wir für eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Gesellschaft! Sei dabei und bewirb dich mit deinem Team!

Der Holistic Impact Incubator ist ein 4-monatiges Inkubationsprogramm für Gründungsideen mit gesellschaftlichem Mehrwert. Das Programm unterstützt Gründungsteams dabei ihre Ideen bis zur tatsächlichen Gründung voranzutreiben und von Beginn an ganzheitlich nachhaltig aufzusetzen.

Dabei verfolgt das Programm einen wissenschaftlich fundierten Ansatz, der die Kompetenzen, die Selbstwirksamkeit und die Proaktivität der Gründenden in den Mittelpunkt stellt.

Kompakt-Info

Zielgruppe: 

Alle Gründungsinteressierten in der Metropolregion Hamburg, die eine konkrete Gründungsidee mit gesellschaftlichem Mehrwert haben und diese in einem bereits zu großen Teilen definierten Kernteam vorantreiben möchten.

Format:
4-monatiges Inkubations-Programm

Inhalte

  • Expert*innenworkshops
  • Mentoring
  • Netzwerke und Kontakte

Bewerbungsphase: 15.12.2021 – 31.01.2022 (23:59)

  • Start des Programms: 01.03.2022
  • Ende des Programms: 30.06.2022
  • Anzahl geförderteter Gründungsteams: 10-12
  • Zeitaufwand: Es wird erwartet, dass jede*r Gründer*in ca. 20 Stunden die Woche an der Idee arbeitet.
  • Ort: Die Workshops finden zum Teil in Lüneburg und zum Teil in Hamburg statt.
  • Veranstaltungsformat: Wenn möglich in Präsenz unter Einhaltung der Corona-Regeln (deutsch)
  • Kosten: Kostenlos
  • Gruppenmitglieder: Es können maximal 3 Personen pro Team an dem Programm teilnehmen.
  • Einzelgründende haben ebenfalls die Möglichkeit sich zu bewerben.

Bei weiteren Fragen kontaktier uns per Mail unter penz@leuphana.de

Anmeldung

Kontakt

Frederic Penz

Leuphana Universität Lüneburg

Teilen:

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print